Jetzt ist der Frühling da!

Und die Pastellfarben sind mit mir durchgegangen.

Meine erste Girlande und dann gleich in XXL.

 

Die einzelnen Elemente habe ich auf Din A4 Größe angelegt, auf starken Karton ausgedruckt und dann mit dem Cutter zugeschnitten. Das Verzieren war eine reine Freude. Die Blümchen habe ich gestempelt und gestanzt. Und endlich sind auch die tollen Stanzformen der Libelle und der Hummel von Stampin' Up! zum Einsatz gekommen. Für das Gras habe ich einen Papierstreifen mit der Schere bearbeitet. Das macht alles so herrlich frühlingsfrisch.

Mit fast 2 m macht die Girlande ganz schön war her.

 

Diesen Spaß werde ich bestimmt noch in anderen Varianten ausprobieren.

SOMMER ist nicht ganz so lang. Das geht dann ja ratzfatz – grins.

 

 „Du kannst alles wagen. Die Welt gehört Dir einen Frühling lang.“

    Oskar Wilde

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0